28.03. - 04.04.20 // Italien - Apulien

In Apulien, auf der Halbinsel Salento, ein­gebettet zwischen jahrhundertealten Oli­venbäumen und der faszinierenden Na­turkulisse der mediterranen Macchia des Naturreservats „Le Cesine“ (WWF) sowie den leuchtenden Greens des 18-Loch-Golfplatzes, liegt das Acaya Golf Resort & Spa.

Das moderne, elegante Resort entstand im landestypischen Baustil, die weiß ge­kalkten Gebäude reflektieren die Sonne, die in Apulien an 300 Tagen strahlt. Die Zimmer und Suiten sind, ebenso wie alle anderen Räumlichkeiten, großzügig gehal­ten. Jedes Zimmer hat entweder eine Ter­rasse oder Balkon. Nur wenige Schritte vom Hotel befinden sich das Clubhaus, das SPA Acaya auf 1.200 m2 mit Innen­pool, das Restaurant, Bar, Kids‘ Club und Außenpool mit Poolbar. Ein Privatstrand (Shuttle) lädt zum Faulenzen und Schwim­men im kristallklaren Wasser ein.

Regionale Spezialitäten auf Basis eines der weltbesten Olivenöle stellen jeden Feinschmecker zufrieden, und wenn dann noch einer der hervorragenden apuli­schen Weine kredenzt wird, genießt man entspannt die Vorfreude auf den nächs­ten Golftag.

Ein golffreier Tag sollte Lecce gewidmet sein, der Stadt, die bezeichnenderweise „Athen Apuliens“ und „Florenz des Südens“ genannt wird. Prächtige barocke Bauten aus Tuffstein im historischen Zent­rum und überliefertes Kunsthandwerk sind Zeugen einer glanzvollen Epoche.

Reisenummer: 2020-007

  • 7 Übernachtungen | Frühstück im Acaya Golf Resort & Spa ****
  • 5 x 18 Loch auf Acaya GC
  • Willkommensgetränk
  • Volle Benutzung des Acaya Fitness & Spa Bereich inklusive
  • Unlimited Driving Range Bälle & Hand Trolley
  • VIP-Gruppenreise persönlich betreut durch das SmartGolf Reisen-Team
  • Für alle Golf- und Flughafentransfers vor Ort ist gesorgt

Flüge sind nicht im Preis enthalten! 

Anmeldeformular

999,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer
(Einzelzimmeraufpreis 199,- Euro)